Elektrischer Hebelantrieb „KLIMACT“

CC BY-NC-SA

Beschreibung

Den Grundteil des Hebelantriebes bildet der Getriebeträger. Auf einer flachen Platte sind Elektromotor und Getriebe angeordnet. Eine mechanische Bremse sichert die Selbsthemmung der Antriebswelle. Geschwindigkeit und Stellkraft sind von der gewählten Geräteausführung abhängig. Die Steuergeräte sind um den Elektromotor auf einer Steuerplatte untergebracht. Das ausgestellte Funktionsmodell vom Typ KP 5/25 Typennummer 52344.0020 hat ein Nennmoment von 50 Nm, eine Schließzeit von 60sec bei 90grd Drehwinkel, Motordrehzahl 2750 U/min und 8W Leistungsaufnahme. Die elektrischen Hebelantriebe KLIMACT sind vornehmlich für Fernsteuerung und Regelung von Klappen, Jalousien und Ventilen in Heizungs- und Lüftungsanlagen bestimmt.

Objektart Funktionsmodell
Maße 250x200x250
Material Metall, Elektrotechnik, Elektronik
Inventarnummer 01.4.0.0.0.-3526
Stand der Infomationen 2023-10-05 23:55:03
Druckversion (pdf) Herunterladen
Industriemuseum Region Teltow CC BY-NC-SA

Dieses Objekt im Museum

Industriemuseum Region Teltow

Unser Leitmotiv: „Von der Dampfmaschine zur digitalen Welt“. Wir bieten dem Besucher einen Einblick in 150 Jahre Industriekultur der Region Teltow. Unsere Ausstellung umfasst mit über 3000 Objekten sechs Sammlungen: Infrastruktur, Elektronik, Kommunikation, Automatisierung, Polymerforschung und die Digitale Welt. Physikalisch-technische Funktionsmodelle, insbesondere zur Digitalen Welt, sowie ein QR-Code-Informationssystem garantieren zusätzliche und tiefergehende Informationen für unsere Besucher*innen, insbesondere für Schüler*innen. Damit möchten wir einen Beitrag zur Berufs- und Studienorientierung der jungen Generation in der Region leisten. Die Vorführung einiger anspruchsvoller Modellversuche bedarf einer Terminvereinbarung.

Zum Museum

Sammlungen

Analoge Technik und Zentrale Leitstände

Zur Sammlung