Bettwärmer mit Initialen, 1895

Bettpfanne Heimathaus Prieros Kati Krüger CC BY-NC-SA
Bettpfanne mit Monogramm 1895 Kati Krüger CC BY-NC-SA

Beschreibung

Als die Häuser noch nicht wie heute dauerhaft beheizt wurden, waren Bettwärmer weit verbreitet, denn wer wollte schon des winters in einem eiskalten Zimmer in ein eiskaltes Bett steigen. Wer sich wie hier einen Bettwärmer aus Metall nicht leisten konnte, wich auf Tongefäße, z.B. Tonflaschen, aus. Selbst angewärmte Ziegel waren im Gebrauch, wenn es nicht anders möglich war. Dies ist ein Bettwärmer in klassischer, ovaler Form, vermutlich aus Zink. Er trägt die geschwungenen Initialen "M" und "R", die mit Blattranken verziert sind, außerdem die Jahreszahl 1895. Die flache Form ist oben mit einer Öffnung zum Einfüllen von heißem Wasser versehen, außerdem mit einem Ring zum Anheben. Kratzer an der Oberfläche und Eindellungen zeigen, dass dieser Bettwärmer im Alltag häufig benutzt wurde. Im Heimathaus Prieros befindet sich auch eine bäuerliche Kinderwiege, die vielleicht durch eine solche "Wärmflasche" angewärmt wurde.

Objektart Bettwärmer
Maße Breite: 30 cm, Tiefe: 20 cm, Höhe der Hohlform: 8 cm, Höhe mit Einlass und Ring; 10 cm
Material Zink
Inventarnummer 734
Stand der Infomationen 2023-10-05 23:55:05
Druckversion (pdf) Herunterladen
Heimathaus Prieros CC BY-NC-SA

Dieses Objekt im Museum

Heimathaus Prieros

In einem rund 280 Jahre alten Fachwerkhaus versteckt sich eine Dauerausstellung zur bäuerlichen Lebensweise und Ortsgeschichte Prieros (Gemeinde Heidesee). Archäologische Funde von der Steinzeit an gehören zum Bestand. Gleichzeitig vermitteln viele Objekte anschauliches Wissen über historische Arbeitsweisen von Bauern, Fischern, Schmieden, Müllern und anderen Gewerken. Unser ca. 7000 Jahre altes Skelett, eine schwarze Küche, eine geheimnisvolle Eisentruhe mit 16facher Verriegelung und vieles mehr gehören zu den viel bewunderten Ausstellungsgegenständen. Kommen Sie ins Heimathaus Prieros – es wird spannend für Groß und Klein.

Zum Museum

Sammlungen

Haushaltsgeräte, Geschirr u.a.

Zur Sammlung